Image

Die Stadt Mössingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich 3, Bauen und Liegenschaften im Sachgebiet Stadtentwicklung, Umwelt, Liegenschaften einen

Diplom-Ingenieur (m/w/d) Master of Engineering (M.Eng.) Master of Science (M.Sc.) der Fachrichtung Verkehrsplanung
in Teilzeit (50%)
Kennziffer 221.21.03.3-1

Mössingen – eine Stadt in Bewegung! Die dynamische Entwicklung der Stadt zeigt sich in der gelungenen Neugestaltung der Innenstadt sowie der Entwicklung des Pausa-Quartiers und des Hoeckle Areals. Unser Ziel ist die zukunftsfähige Stadtentwicklung, verbunden mit einem umweltverträglichen Individual- und öffentlichen Personennahverkehr.
Durch Ihre Unterstützung soll unser Radwegenetz weiterentwickelt, die E-Mobilität gestärkt, sowie ein Car Sharing Konzept aufgebaut werden. Wirken Sie dabei mit, den öffentlichen Verkehr attraktiver zu machen und treiben Sie die funktionalen und gestalterischen Aufwertungen rund um den Bahnhof als Haltepunkt im Netz der geplanten Regionalstadtbahn voran! Mössingen als Unterzentrum in der Region Neckar-Alb gewinnt im Landkreis Tübingen immer mehr an Bedeutung. Haben Sie Interesse an diesem anspruchsvollen Arbeitsplatz, der ein breitgefächertes Aufgabenspektrum und viele Gestaltungsmöglichkeiten bietet? Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Teil unseres agilen Teams!

Ihre abwechslungsreichen Aufgaben:

  • Konzeptionelle Verkehrsplanung einschl. Nahverkehrsplanung (Verkehrs-, Lärm-, Mobilitäts-, Radweg- und Parkraumkonzepte sowie ÖPNV)
  • Analysen/Bestandsaufnahmen im Stadtgebiet; Missstände erkennen, visualisieren sowie interpretieren
  • Projektbegleitung und -steuerung bei der Neuaufstellung des Mobilitätsentwicklungsplans 2030
  • Ausschreibung, Vergabe, Steuerung und Bewertung von Verkehrsuntersuchungen, Verkehrskonzepten und Straßenplanungen (LPH 1-3 HOAI) inkl. Verkehrserhebungen und Erhebungen zum Mobilitätsverhalten
  • Beiträge, Stellungnahmen und Beratungen zu Straßenplanungen, Erschließungsplanungen, Vorhaben der Stadtentwicklung und Planungen Dritter
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen zu verkehrsplanerischen Fachthemen sowie Beantwortung von Anfragen
  • Vertretung und Vermittlung der Planungen gegenüber der Bürgerschaft und in politischen Gremien inkl. Öffentlichkeitsarbeit und Partizipation

Eine endgültige Abgrenzung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Verkehrswesen, Regional- oder Stadtplanung, Geografie, Raumplanung oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung mit Vertiefung Verkehrsplanung
  • Kenntnisse in der Verkehrsplanung und -modellierung
  • Fähigkeiten zur Organisation und Steuerung von Planungsprozessen
  • Eine projektverantwortliche Arbeitsweise
  • Gutes Verhandlungsgeschick, Kommunikationsstärke sowie Problemlösungskompetenzen
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
    • Die Stelle ist auch für Absolventen geeignet

    Wir bieten Ihnen:

    • Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Position
    • Eine unbefristete Beschäftigung mit Eingruppierung in Entgeltgruppe 12 TVöD
    • Sehr flexible Arbeitszeitregelungen
    • Ein breitgefächertes betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge
      • Eine wertschätzende Willkommenskultur mit Patensystem
          • Bei Bedarf einen Betreuungsplatz für Ihr Kind in einer städtischen Kindertagesstätte in Mössingen

          Mössingen (über 20.500 Einwohner) liegt landschaftlich sehr reizvoll am Fuße der Schwäbischen Alb und verkehrsgünstig zu den Städten Tübingen und Reutlingen. Mit einem vielfältigen Kultur-, Sport- und Freizeitangebot besitzt Mössingen einen hohen Wohnwert in naturnaher Umgebung. Alle Schularten sind vorhanden.


          Fachliche Fragen? Marietta Rienhardt
          07473/370-340
          Personalrechtliche Fragen? Madlen Degen 07473/370-133


          Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung