Image

Werden Sie Teil unseres modernen, kompetenten und servicestarken Teams!
Mössingen liegt mit über 21.000 Einwohnern landschaftlich sehr reizvoll am Fuße der Schwäbischen Alb und verkehrsgünstig zu den Städten Tübingen und Reutlingen. Unsere Stadtverwaltung bietet vielseitige Einsatzmöglichkeiten und sehr gute Rahmenbedingungen.
Gestalten Sie mit uns die Zukunft unserer Stadt – Wir freuen uns auf Sie!

Wir suchen für unser Sachgebiet Hauptverwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter Gesundheits- und Arbeitsschutz sowie Organisation (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit (50 oder 100 %)

Kennziffer 211.24.02.1-1

Ihre abwechslungsreichen Aufgaben:

    • Hausinterne Koordinationsstelle zum Thema Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin
    • Koordinieren der Arbeitssicherheits-Ausschuss-Sitzungen (ASA) und Abstimmung mit den verantwortlichen Schnittstellen im Bereich Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin
    • Zusammenarbeit mit externen Beratern zum Thema Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin und Weiterentwicklung dieser Themen
    • Erschließen von Handlungsfeldern und Erarbeitung von Arbeitspaketen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes
    • Gefährdungsbeurteilungen und Begehungen der Arbeitsstätten
    • Mitarbeit bei der Einführung der eAkte und weiteren Digitalisierungsprojekten
    • Prozessoptimierung zur Steigerung der Verwaltungseffektivität und -effizienz

    Eine Abgrenzung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.

    Die Stelle ist grundsätzlich teilbar in 50% Gesundheits- und Arbeitsschutz und 50% Organisation.

Ihr Bewerbungsprofil:

    • Ein abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Arts – Public Management bzw. als Dipl.-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d)
    • Vorzugsweise Erfahrung in einem der beiden Aufgabenbereiche
    • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie freundliches und sicheres Auftreten
    • Organisierte, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
    • Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft
    • Eigeninitiative Arbeitshaltung

Wir bieten Ihnen:

    • Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Position
    • Eine Einstellung im Beamtenverhältnis mit einer Eingruppierung bis Besoldungsgruppe A 11.
    • Es besteht die Möglichkeit zur Probezeitverkürzung nach den beamtenrechtlichen Voraussetzungen
    • Sehr flexible Arbeitszeitregelungen
    • Gute Entwicklungschancen durch umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Eine wertschätzende Willkommenskultur mit Patensystem
    • Fahrradleasing
    • Deutschland-Ticket als Job-Ticket mit einem Eigenanteil i.H.v. 20,00 €
    • Ein breitgefächertes Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge
    • Kostenloser Eintritt in die Mössinger Schwimmbäder
    • Bei Bedarf einen Betreuungsplatz für Ihr Kind in einer städtischen Kindertageseinrichtung
    • Kostenlose Parkmöglichkeiten
    • Bahnhof und Busbahnhof befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Verwaltungsgebäude


Fachliche und personalrechtliche Fragen?

Falk Walther 07473/370-130

Bewerbungsschluss?

25.02.2024

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung